Nach dem Start der Aufnahme erscheint das Fehler “crash dump” oder das Fehler der Aufnahme

Im Menü des Programms “Aufnahme - Einstellungen - Video” und schalten die Option “Intel Hardwarebeschleunigung aktivieren” ab. Probieren Sie bitte das Testvideo aufnehmen.

Wenn das Problem sich nicht wiederholt, probieren Sie bitte die letzte Version für die Grafikkarte downloaden Intel https://downloadcenter.intel.com/default.aspx und dann die Intelhardware Beschleunigung einschalten.

Wenn das Fehler “crash dump” (man kann in Movavi Screen Capture Studio 5 oder Movavi Screen Capture 5 und frühere sein), öffnen Sie bitte das Menü “Erfassen - Optionen - Allgemein” und entfernen alle Haken im Gebiet “Beschleunigung”, dann klicken Sie bitte auf die Registerkarte “Video” und dort wählen den Codec H.264 als den Codec für die Aufnahme, stellen Sie bitte maximale Framerate bei der Aufnahme auf 30 und wählen “Screencast Regime”. Dann speichern die Einstellungen (klicken OK). Probieren die Testaufnahme machen.

Wenn das Problem wiederholt, probieren Sie bitte die letzte Version des Grafiktreibers downloaden, dann gehen Sie bitte zurück nach “Erfassen - Optionen - Allgemein” und schalten alle Beschleunigungen ein.

Wenn das alles nicht hilft, schreiben Sie bitte an die Movavi technische Unterstützung http://www.movavi.de/support/ und teilen bitte mit, was Sie schon probiert haben.

5 (1)
Article Rating (1 Votes)
Rate this article
Attachments
There are no attachments for this article.
Related Articles RSS Feed