Ist H.265 (HEVC) Codec von den Movavi Programme unterstützt?

High Efficiency Video Coding (HEVC), auch bekannt als H.265 bzw. MPEG-H Part 2, ist ein Standard zum Kodieren von Videoinhalten. Er ist Nachfolger des H.264/MPEG-4-AVC-Standards. Ziel war eine im Vergleich zu H.264/MPEG-4 AVC doppelt so starke Kompression bei gleichbleibender Qualität. Zusätzlich kann H.265/HEVC von 320 × 240 Pixel bis zu 8192 × 4320 Pixel (4320p) skalieren.

Jetzt beginnen wir auch diesen Codec im Movavi Programme zu unterstützen.

Momentan unterschtützt nur Video Converter 17 (sowie Modus "Video konvertieren" von Video Suite 16) H.265 Codec.
Es gibt aber einige Einschränkungen:

  • Man kann ein Video mit h.265 Codec ins Programm einfügen, abspielen und konvertieren. Aber generirtes Videos wird anderen Codec haben, z.B. h.264 usw. So, nur Import von h.265 ist möglich und kein Export.
  • H.265 ist nur unter Windows 10 Betriebssystem unterschtützt.

  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics 5300, NVIDIA® GTX 950, oder höher.

1 (1)
Article Rating (1 Votes)
Rate this article
Attachments
There are no attachments for this article.